Skip to main content

Boxsack stehend – Dein Standboxsack-Ratgeberportal

Boxsack stehend : Du willst mit einem Standboxsack mal so richtig Dampf ablassen? Oder einfach mal die Wut in Dir rauslassen. Dann bist Du hier genau richtig. Mit dem passenden Boxsack kannst Du zu Hause deine Kraft, Kondition und Technik verbessern. Boxsack stehend, ist ein Ratgeberportal rund um Standboxsäcke und Zubehör. Außerdem beschäftigen wir uns seit über 10 Jahren mit dem Thema Boxen und Kampfsport. Darum haben wir die wichtigsten Fakten für Dich zusammengestellt. Somit wollen wir Dir bei der Kaufentscheidung behilflich sein.

Boxsack stehend – TOP 3

123
boxsack stehend Empfehlung standboxsack Testsieger Preisknaller
Modell Standboxsack 160CM HochBad Company Heavy Duty StandboxsackPanana Standboxsack 160cm Höhe
Preis

149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

279,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

91.67%

"Super Preis-Leistungs-Verhältnis"

94.33%

"Unser Testsieger"

86%

"Preisknaller für Anfänger"

Bewertung
MarkeEyepowerBad CompanyPanana
Höhe160 CM170 CM160CM
MaterialVinylVinylVinyl
Leichter Aufbau
Preis

149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

279,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen*DetailsKaufen*DetailsKaufen*

Boxsack stehend – Der Ratgeber

Als Ratgeber haben wir die Aufgabe Dich mit guten Informationen zu versorgen. Außerdem stehen wir Dir mit unserem WIssen als Kaufberater zur Seite. Auch findest Du hier viele Tipps und Tricks. Diese wurden von Experten verfasst. Zum Beispiel erfährst Du was ein guter Standboxsack ausmacht. Aber auch wie Du deine Kondition, Technik und Kraft verbesserst. Des weiteren wirst Du immer auf dem neuesten Stand bleiben.
Die mit einem * gekennzeichneten Links, sind Affiliate Links. Beim Kauf über eines dieser Links bekommen wir eine Provision. Das Produkt wird aber dadurch nicht teurer.

Was ist eigentlich ein Standboxsack – Kurzfassung

standboxsack erklärung

Ein Standboxsack ist wie der Name schon sagt, ein stehender Boxsack. Auch wird oft nach Boxsack stehend gesucht. Dieser besteht aus einem Boxkörper, Feder-System und einem Standfuß. Der Standfuß wird auf den Boden gestellt und befüllt. Der Rest ist ziemlich selbsterklärend. Allerdings sollte man auf einige Punkte aufpassen. Wie zum Beispiel die Höhe. Diese Punkte erklären wir Dir im Detail in späteren Abschnitten.

Ein großer Vorteil ist die Mobilität beim Standboxsack. Du kannst diesen ohne Probleme umstellen.

Die Größe des Standboxsacks spielt eine wichtige Rolle

Bevor du dir einen Standboxsack zulegst solltest Du auf die Größe achten. Diese ist nämlich extrem wichtig. Dabei sollst Du aufpassen, dass der Boxsack etwa in der gleichen Höhe ist wie Du selbst. Hier hat man allerdings einen Spielraum von +/- 10 cm. Hierbei sprechen wir von der Gesamthöhe.

Allerdings spielt auch die Höhe des Boxkörpers eine große Rolle. Hierbei spricht man von der Schlagfläche, die man mit Händen und Füßen tritt. Hier sollst Du also darauf achten, dass der Boxkörper einen Durchmesser von mindestens 35cm hat. Die Höhe soll mindestens 120cm betragen.

Diese Punkte sind extrem wichtig für dein Boxtraining. Somit wirst Du langfristig Spaß mit dem Standboxsack haben.

Die Materialien im Überblick

material_lederDer Boxkörper besteht aus verschiedensten Materialien. Oft auch Mantelmaterial genannt. Oftmals wird hier Vinyl, Kunstleder oder Leder verwendet. Allerdings gibt es auch hier Unterschiede.

Leder ist ein sehr atmungsfähiges Material. Allerdings aber auch ein sehr teueres Material. Trotzdem ist es sehr zäh und reißfest. Dies sind allgemein die Vorteile von Leder.

Vinyl und Kunstleder haben nicht die selbe Resistenz wie Leder, doch trotzallem bieten auch diese Materialien einige Vorteile. Beide sind sehr leicht abwaschbar. Außerdem ist der Preis deutlich günstiger.

Übrigens gab es in den letzten Jahrzenten viele Fortschritte im Bereich Kunstleder und Vinyl. Diese kommen dem Echt-Leder sehr nahe. Darum raten wir eher zu einer dieser Materialien.

Hinweis: Bei dem Material musst Du für dich selber rausfinden, was Du besser findest. Wir vom Boxsack stehend Ratgeber haben Dir oben die Vorteile und Nachteile beschrieben.

Standboxsack oder hängender Boxsack

In diesem Abschnitt erfährst Du den Unterschied zwischen einem Boxsack stehend und hängend. Auch hier gibt es einiges zu beachten. Hier kommt es aber auch wieder auf die Umstände an. Beide sind grundsätzlich gut geeignet für das Training.

Ein wichtiger Punkt beim Standboxsack ist, dass man keine Löcher in Wände und Decken bohren muss. Vor allem in Mietwohnungen kann das ein großes Problem sein. Auch wenn es erlaubt sein sollte, ist davon abzuraten. Denn leider enstehen sehr große Kräfte an Decken und Wänden mit einem hängenden Boxsack. Auch ist nicht jede Wand und Decke dafür geeignet. Denn diese sollte diese Kräfte auch aushalten können.

Außerdem sind die Anschaffungskosten für einen Standboxsack meist günstiger. Einerseits brauchst Du keine Halterungen zu kaufen. Andererseits brauchst Du auch keinen Fachmann engagieren.

Zum Schluss muss man noch erwähnen, dass es oft günstiger ist einen Standboxsack zu kaufen. Aber auch bietet dieser einen großen Vorteil im Thema Flexibilität.

Nachteile vom Standboxsack

Ein Standboxsack ist nicht so beweglich wie ein hängender Boxack. Das ist der einzige Nachteil vom Boxsack stehend. Die Schwingungen, Bewegungen vom hängendem Boxsack kommen näher an das Verhalten eines Menschen ran. Darum hat der hängende Boxsack hier einen Vorteil. Doch leider brauch man sehr viel Platz. Dieser Platz ist oftmals zu Hause nicht geboten. Schlußendlich musst Du beim hängenden Boxsack viele andere Sachen beachten.

Das Fazit

Nun kommen wir zum Fazit vom Boxsack stehend Ratgeber. Einerseits sollst Du dir überlegen wieviel Platz du zu Hause hast. Andererseits sollst Du auch deine Wände und Decken auf ihre Beständigkeit überprüfen.info icon
Hast Du viel Platz zu Hause, bist Eigentümer und deine Wände oder Decken erfüllen die nötigen Vorraussetzungen? Somit raten wir Dir, dass Du einen Boxsack aufhängen kannst. Natürlich brauchst du dann noch die nötigen Halterungen, was auch wieder zu einem Aufpreis führt.
Allerdings empfehlen wir vom Boxsack stehend Ratgeber eher zu einem stehenden Boxsack. Dieser ist oft günstiger und Du kannst Ihn ohne Probleme umstellen. Hier brauchst Du dir keine Sorgen zu machen.

Weitere Informationen

Wo kannst Du deinen Boxsack kaufen

Amazon ist der größte Online Shop weltweit. Außerdem zeichnen Sie sich mit guten Preisen, 

schneller und teilweise kostenloser Lieferung aus. Darüber hinaus, bietet Amazon einen guten Service. Sollte es mal zu Problemen bei der Bestellung oder Lieferung kommen, musst Du dir keine Sorgen machen. Außerdem hat Amazon oftmals die günstigeren Angebote.

Natürlich gibt es noch andere Online Shops. Eventuell findest Du das Produkt dort für ein paar Euro weniger. Allerdings hast Du nicht den gleichen Service. Folglich musst Du für dich selbst entscheiden wo du dein Geld ausgibst.

Zubehör

Hier findest Du Informationen über das nötige Zubehör.